--> 2015

 

Jahresabschlussübung auf dem Berg

 

Am 17.10.15 war es mal wieder soweit, wie auch in den beiden Jahren zuvor wurde wieder fleißig auf dem Berg geübt.

Neben uns waren natürlich auch wieder die Löschbezirke Borg, Eft-Hellendorf und Büschdorf mit von der Partie.   

 

 

 

 

Übung des ABC-Zuges mit der DB Netz AG


Am Donnerstag, den 15.10.2015 waren drei unserer Kameraden mit dem ABC-Zug zu Gast bei der DB Netz AG. Diese stellten ihren

Ausbildungszug am Verladebahnhof in Merzig zur Verfügung um sich mit der Technik der Kesselwagen vertraut zu machen.

 

Nach einem halbstündigen Vortrag begaben wir uns als erstes in das innere des Armaturenwagens, um uns mit den Funktionalitäten

der verschiedenen Ventilen und Sicherheitsorganen auseinanderzusetzen. In der darauffolgenden Praxis mussten verschiedenste

Leckagen am Kesselwagen mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln abgedichtet werden.

 

 

Landesübung der ABC-Erkunder im Landkreis Merzig-Wadern


Am Samstag, den 07.02.2015 nahmen wir an der Landesübung der ABC-Erkunder in Merzig teil.

Neben den sechs weiteren im Saaland stationierten Erkundern, waren dieses Jahr erstmals die beiden Dekon

Einheiten Aus Losheim und Saarlouis involviert.

 


Die meisten der hier veröffentlichten Bilder wurden uns freundlicher Weise von Stefan Fritz (Feuerwehr Losheim am See) zur Verfügung gestellt.

Seminar erweiterte Erste Hilfe erfolgreich absolviert

Vom 29.05. - 30.05.2015 fand das nunmehr schon zum zweiten Mal angebotene Seminar

"Erweiterte Erste Hilfe" in und rund um die Feuerwache in Oberleuken statt. Unter der

Leitung von unserer Feuerwehrärztin Barbara Schuster-Nittler stellten sich dieses Jahr

insgesamt 10 Kameraden den Herausforderungen. Neben den Feuerwehrleuten aus den

Gemeinden Mettlach und Perl, durften wir dieses Jahr auch zwei Vertreter des THW

Ortsverbandes Mettlach begrüßen.

 

Am ersten Abend stand die leider unumgängliche Hürde der Theorie auf dem Plan um die

notwendigen Grundkenntnisse zu vermitteln. Am darauffolgenden Samstag wurde das am

Vortag erlangte Wissen, an insgesamt vier Stationen, mit praktischen Anwendungsbeispielen

vertieft. Sonntags musste dann alle nochmal ran und sich an den verschiedensten Fallbeispielen

beweisen.

 

Gegen Mittag näherten wir uns auch schon stark dem Ende. Nach einer kurzen Feedbackrunde

dankte Barbara Schuster-Nittler allen Teilnehmern, Ausbildern und sonstigen Beteiligten für Ihr

Engagement und beendete offiziell unser Seminar "Erweiterte Erste Hilfe 2015"

 

Wir hoffen dass alle an Wissen gewonnen haben und dies auch vielleicht in Ihren Löschbezirken,

oder Ortsverbänden weitergeben werden. Wir würden uns freuen, wenn wir auch im kommenden

Jahr wieder motivierte Gäste in unserer Feuerwache begrüßen würden.

 

Hier noch ein paar Bilder vom diesjährigen Seminar:

 

 

 

Login