--> 2018

1804 - 20 / Chloralarm Hallenbad Wadern

Am heilig Abend 2918 wurden wir um 23:23 Uhr zusammen mit dem ABC-Zug, sowie dem Löschbezirk Wadern zu einem vermeidlichen Chlorgasalarm zum Hallenbad nach Wadern alarmiert.

 

Höhe Ortsausgang Orscholz konnten wir die Alarmfahrt bereits beenden, da seitens des Lbz. Wadern ein Einbruchalarm gemeldet wurde und somit keine Notwendigkeit für die Feuerwehr bestand.

 

Einsatzmittel vor Ort:
Feuerwehr: Wadern
Rettungsdienst: 
Polizei: PI Hochwald
 

1804 - 19 / BMA Peterhof

Mit dem bekannten Stichwort "Brand§ - BMA Gestüt Peterhof" wurden wir am 19.12.2018 um 7:52 Uhr mit den Kameraden aus Borg, Eft-Hellendorf und Büschdorf zum Gestüt alarmiert.

 

Bereits auf Anfahrt erhielten wir die Information, dass es sich um einen Fehlalarm handelte. Wir konnten diese dementsprechend abbrechen und wieder an unseren Standort einrücken.  

 

Einsatzmittel vor Ort:
Feuerwehr: Perl 4/42, 5/24,  11/48
Rettungsdienst: 4931
Polizei: PI Merzig

1804 - 17 / VU eingeklemmte Person B406 Potsdamer Platz Fahrtrichtung Sinz

Am Mittwoch den 21.11.2018 wurden wir zusammen mit den Löschbezirken Borg, Nennig, Sinz und Tettingen mit

dem Stichwort "VU mit Person, PKW überschlagen, 1 Person im PKW" auf die B406 Potsdamer Platz Fahrtrichtung

Sinz alarmiert.

 

Nach Ankunft an der EST fanden wir einen stark deformierten PKW, quer auf der Leitplanke stehend vor. Zügig

wurde mit der Ausleuchtung und Verkehrsabsicherung begonnen, zusätzlich unterstützten einige unserer Kameraden

bei der technischen Rettung des Verunfallten.

 

Nachdem der Patient dem Rettungsdienst übergeben wurde, konnten wir nach Rücksprache mit dem Einsatzleiter

die Einsatzstelle verlassen.

 

Nachdem die Straßensperrung am Potsdamer wieder aufgelöst werden konnte, war auch unser Erkunder um

20:00 Uhr wieder einsatzbereit am Standort zurück. 

  

Einsatzmittel vor Ort:
Feuerwehr: Perl  3/45, 4/42, 4/78, 5/24, 5/41, 5/51, 7/48, 8/47
Rettungsdienst: 4121, 4231, 4931
Polizei: PI Merzig
 

1804 - 18 / Umgestürzter Gefahrgut LKW in Hilbringen

Am 12.12.2018 wurden wir zusammen mit dem restlichen ABC-Zug des Landkreises, sowie den Löschbezirken Merzig, Besseringen und Hilbringen mit dem Stichwort "ABC2 - chemisch mittel" in die Industriestraße nach Hilbringen alarmiert.

 

Vor Ort angekommen wurden wir neben weiteren Fahrzeugen im Bereitstellungsraum untergebracht um die weiteren Maßnahmen abzuwarten.

 

Gegen 23:00Uhr konnten wir nach Rücksprache mit dem Einsatzleiter die dortige Bereitschaft auflösen und die Heimreise antreten.  

 

Einsatzmittel vor Ort:
Feuerwehr: Losheim 1/11, 1/18-1, 1/18-2, 1/24, 1/51, 1/73, 2/44, 6/78, Mettlach 1/17,  Merzig 1/11, 1/46, 1/52, 1/64, 1/72,
2/61, 3/18, 3/41, 4/42,  4/69, 4/91, Perl 4/78
Rettungsdienst: Johannes Merzig 1/83, 1/61
Polizei: PI Merzig

1804 - 16 / PKW Brand Parkplatz B406 Sinz Fahrtrichtung Nennig

Am Samstag den 20.10.2018 wurden wir zusammen mit den Kameraden aus Tettingen-Butzdorf und Sinz um 22:02Uhr 

zu einem brennenden PKW auf den Parkplatz an der B406 alarmiert.

 

Ein vermutlich illegal abgestellter Peugeot Kleinwagen, ohne Kennzeichen ist aus bisher ungeklärter Ursache in Brand geraten.

Der beim Eintreffen durch die Kameraden aus Tettingen bereits eingeleitete Löschangriff wurde unsererseits durch ein Trupp

unter PA mittels Schnellangriff Schaum unterstützt.

 

Um 22:38Uhr konnten wir die Einsatzstelle nach Rücksprache mit der Polizei und dem Einsatzleiter wieder einsatzbereit verlassen.

  

Einsatzmittel vor Ort:
Feuerwehr: Perl  4/42, 7/48, 8/18
Polizei: PI Merzig
 

Login