--> 2014

1404 - 10 / BMA Gestüt Peterhof

Am 28.10.2014 wurden wir um 10:43 Uhr parallel mit den Kameraden aus Borg, Perl und Büschdorf

zu einem Brandalarm auf das Gestüt Peterhof nach Borg alarmiert.

 

Vor Ort eingetroffen konnte jedoch kein Feuer festgestellt werden. Die Mannschaft konnte nach

Rücksprache mit dem vor Ort befindlichen Haustechniker die Einsatzstelle um 10:58 Uhr wieder

einsatzbereit verlassen.

 

Einsatzmittel vor Ort:
Feuerwehr: Perl 4/42,  5/24, 11/48

1404 - 09 / Chlorgasalarm Merzig

Am Samstag, den 18.10.2014 wurden wir um 22:54Uhr zusammen mit den Kameraden aus Merzig, Hilbringen,

sowie dem restlichen ABC-Zug mit dem Einsatzstichwort "Chloralarm" in "Das Bad" nach Hilbringen alarmiert.

 

Nach erster Erkundung war klar, dass es sich hierbei um ein Fehlalarm handelte. Wir konnten somit gegen

23:20Uhr die Einsatzstelle wieder einsatzbereit verlassen.

 

Hier der Bericht Saarbrücker Zeitung vom Montag, den 20.10.2014

 

Einsatzmittel vor Ort:
Feuerwehr: Merzig  1/12, 1/23, 1/46, 1/73, 1/64, 4/42, 4/91; Losheim 1/11, 1/12, 1/67, 6/78; Perl 4/78
Rettungsdienst: 4132
Polizei: 1x Merzig

1404 - 07 / PKW - Brand Oberleuken

Am 23.08.2014 wurden wir um 1:01 Uhr zusammen mit den Kameraden aus

Borg von der HEZ zu einem brennenden PKW auf den Parkplatz Ortsausgang

Oberleuken Fahrtrichtung Potsdamer Platz alarmiert.

 

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war der Brand bereits gelöscht. Ein

aufmerksames Pärchen, welches das Feuer bemerkt hatte, konnten es

mit einer Flasche Cola bekämpfen.



Um 1:18 Uhr konnten wir nach vorheriger Übergabe der Einsatzstelle an die

Polizei wieder einsatzbereit in unsere Wache einrücken.

 

Einsatzmittel vor Ort:
Feuerwehr: Perl 4/42, 5/24, 5/41
Rettungsdienst: 4132
Polizei: PI Merzig

1404 - 08 / VU Potsdamer Platz

Am 26.08.2014 wurden wir zusammen mit den Kameraden aus Borg um 18:01Uhr

zu einem Verkehrsunfall auf den Potsdamer Platz alarmiert.

 

Beim Eintreffen vor Ort war der Rettungsdinst bereits mit der Versorgung der Patienten

beschäftigt und konnte uns bestätigten, dass keine Personen mehr eingeklemmt seien.

Somit konnten wir uns umgehend mit der Sicherung der Einsatzstelle befassen und die

massive Verschmutzung der Fahrbahn durch auslaufende Betriebsstoffe beseitigen.

 

Um 19:44Uhr konnten wir nach vorheriger Übergabe der Einsatzstelle an die

Polizei wieder einsatzbereit in unsere Wache einrücken.

 

Einsatzmittel vor Ort:
Feuerwehr: Perl 4/42, 4/78, 5/24, 5/41, 5/51
Rettungsdienst: 4931
Polizei: PI Merzig

1404 - 06 / Tier in Notlage Oberleuken


Am 15.07.2014 wurden wir um 20:55 Uhr von der HEZ zu einem besorgten

Mitbürger alarmiert.

Dieser hatte im Bereich seines im Umbau befindlichen Daches Katzenjammern

wahrgenommen. Mittel 4-teilieger Steckleiter konnten wir einen Zugang zum

Dach verschaffen wo wir im Anschluss damit begonnen hatten einzelne Ziegel

aufzudecken um darunter nach Anhaltspunkten zu suchen. Auch eine Suche

vom Dachboden aus verlief ebenfalls ohne Erfolg.

Um 21:43 Uhr konnten wir nach erfolgloser Suche wieder einsatzbereit in

unserer Wache einrücken.

Einsatzmittel vor Ort:
Feuerwehr: Perl 4/42, 4/78

Login