--> 2011

1104 - 06 / Kaminbrand Oberleuken

 

Am 19.12.2011 wurden wir um 12.28h parallel mit den Kameraden aus Borg zu einem Kaminbrand in die Mühlenstraße alarmiert.

Mittels Feuerlöscher konnte der brennende Kamin innerhalb kürzeste Zeit gelöscht werden. Anschließend wurde der Bezirksschornsteinfeger informiert und wir konnten um 12.50h die Einsatzstelle wieder einsatzbereit verlassen.  

 

Einsatzmittel vor Ort:
Feuerwehr: Perl 4/42,  5/41, 5/21

1104 - 05 / Schwerer Verkehrsunfall auf der L177 zwischen Oberleuken und Orscholz

Am 18.12.2011 wurden wir zusammen mit den Kameraden aus Perl, Borg, und Orscholz  um 10.03h zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Personen auf die L177 zwischen Oberleuken und Orscholz alarmiert.

Bei Eintreffen fanden wir einen aus bisher noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geratenen PKW vor, welcher seitlich duch einen herannahenden Traktor erfasst wurde. Leider kam für die im PKW eingelemmte 23-jährige Frau und Ihr ca. 2 Jahre altes Kind jede Hilfe zu spät, sie verstarben noch am Unfallort. Da sich zahlreiche Angehörige an der Einsatzstelle befanden wurde das Krieseninterventionsteam des Landkreises Merzig - Wadern zur Unfallstelle geordert.

Die durch auslaufende Betriebsstoffe massiv verunreinigte Fahrbahn wurde großflächig mit Ölbindemittel eiingestreut. Durch die Verunreinigung musste die Strecke auch weiterhin für den öffenlichen Verkehr gesperrt bleiben. Erst nachdem eine Spezialfirma die Strecke mehrfach gereinigt hatte, wurde diese vom Landesamt für Straßenbau wieder freigegeben.


Um 16.43h konnten wir Vollsperrung der Strecke aufheben und die Einsatzstelle einsatzbereit wieder verlassen.

 

Einsatzmittel vor Ort:
Feuerwehr: Perl 1/23, 1/48, 4/42, 4/68, 5/41, 5/21, 5/51, 5/18, 9/65, 10/18, Mettlach 2/23, 2/18
Rettungsdienst: 4121, 4131, 4132, 4931, Christoph 16
Polizei: 2x Merzig
Krieseninterventionsteam Landkreis Merzig Wadern

1104 - 04 / Kellerbrand Oberleuken

Am 04.12.2011 wurden wir zusammen mit den Kameraden aus Perl, Borg, und Büschdorf um 14.50h zu einem Kellerbrand in der Leuckbachstraße in Oberleuken alarmiert.

Aus noch ungeklärter Ursache ist eine 23-jähreige Frau mit Ihrem ca. 2 Jahre alten Kind

Durch eine kontrollierte Belüftung wurde der im Gebäude befindliche Rauch noch größtenteils beseitigt.
Um 15.45h konnten wir die Einsatzstelle einsatzbereit wieder verlassen.

 

Einsatzmittel vor Ort:
Feuerwehr: Perl 1/23, 1/48, 4/42, 5/41, 5/21,  11/48,  9/65, 10/18
Rettungsdienst: 4231
Polizei: Merzig

1104 - 03 / Flächenbrand Büschdorf

Am 02.10.2011 wurden wir zusammen mit den Kameraden aus Borg und Büschdorf um 21.14h zu einem Flächenbrand nach Büschdorf alarmiert.

Beim Eintreffen waren die Kameraden aus Büschdorf und Borg bereits vor Ort. Der aus brennendem Gestrüpp und Sträuchern bestehende Flächenbrand würde von den Büschdorfern bereits gelöscht, so dass wir nach Rücksprache mit dem Einsatzleiter die Einsatzstelle um 21.33h wieder verlassen konnten.

 

Einsatzmittel vor Ort:
Feuerwehr: Perl 4/42, 5/41, 5/21, 11/48

1104 - 02 / Wechselrichterbrand Eft

Quelle: Saarbrücker Zeitung vom 31.03.2011 / Lokales / Kreis Merzig - Wadern

 

Am 29.03.2011 wurden wir zusammen mit den Kameraden aus Perl, Borg, Büschdorf und Eft - Hellendorf um 17.43h zu einem brennenden Wechselrichtrer einer auf einem Privathaus montierten Solaranlage alarmiert.

Beim Eintreffen waren die Kameraden aus Perl, Borg, Büschdorf und Eft - Hellendorf bereits vor Ort und hatten mit den Löscharbeiten begonnen. Der Hauseigentümer hatte vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte bereits die Flammen mittels Pulverlöscher bekämpft. So konnten sich zwei Trupps unter PA, mit Kübelspritze und Pulverlöscher ausgestatten und zu dem brennenden Bauteil vordringen. Die Nachlöscharbeiten waren schnell abgeschlossen und die Räumlichkeiten konnten umgehend kontrolliert belüftet werden.

Um 18.35h konnten wir die Einsatzstelle einsatzbereit wieder verlassen.

 

Einsatzmittel vor Ort:
Feuerwehr: Perl 1/23, 1/48, 4/42, 5/41, 5/21, 6/18, 11/48
Rettungsdienst: 4931
Polizei: Perl

Login